Wie finde ich den richtigen Webhoster?

Mittlerweile gibt es im Internet eine sehr große Anzahl von Webhostern, die mit verschiedenen Angeboten Kunden locken und an sich binden möchten.
Worauf kommt es bei der Wahl des richtigen Webhosters an?
Ein guter Weg, den geeigneten Webhoster für sich zu finden, ist, sich zunächst im Klaren darüber zu sein, welche Anforderungen an den Webhoster gestellt werden. Zwei wichtige Kriterien bei der Auswahl des Webhosters ist der vom Webhoster bereit gestellte Speicherplatz sowie der Traffic (das Datenvolumen,welches monatlich ohne Zusatzkosten von der Domain heruntergeladen werden darf). Ein großes Forum oder ein großes Portal benötigt im Allgemeinen mehr Speicherplatz und Traffic als z.B. eine private Homepage.
Weitere Kriterien sind die vom Webhoster für die Domain bereitgestellten Email-Adressen, die Inklusiv-Domains (Anzahl der verfügbaren Domain-Adressen neben der Hauptdomain), der Service und der Support (Telefon, Email, 24-Stunden-Service, automatische Backups etc.) sowie die zusätzlich angebotenen Funktionen wie Datenbanken, Scriptsprachen und Zugriffmöglichkeiten (Ftp, ssh etc.) und die vom Webhoster angebotenen Top-Level-Domains wie .de, .com, .net, .eu usw. Wenn man z.B. ein Forum oder ein Weblog verwenden möchte, sollte man beachten, dass diese in den meisten Fällen eine Datenbank sowie Script-Sprachen benötigen.
Hat man eine Übersicht über die Anforderungen erstellt, gibt es mehrere Möglichkeiten, eine Übersicht über Webhoster und aktuelle Angebote zu bekommen. Man kann direkt im Internet in einer Suchmaschine nach Webhostern oder nach einer Übersicht suchen und die Angebote vergleichen. Eine andere Möglichkeit bieten Fachzeitschriften, in denen oft aktuelle Webhoster Angebote vorstellen oder in denen oft Angebote aktueller Webhoster getestet und bewertet werden. Beachtet man die Anforderungen an den Webhoster und vergleicht vor der Entscheidung die Angebote verschiedener Webhoster, lässt sich der richtige Webhoster schnell finden.