Die besten Urlaubs-Apps fürs Smartphone

Mit der Entwicklung von Smartphones und Apps, ist unser Leben um einiges einfacher geworden. Egal, um welches Problem oder welche Fragestellung es sich handelt, es gibt fast für alles eine Applikation, die man sich herunterladen kann und die Hilfe verspricht. Doch nicht nur unser Alltags- und Berufsleben wird mit den Apps leichter, sondern auch im Urlaub und bei der Urlaubsplanung können sie hilfreiche Dienste leisten und teure Reiseführer ersetzen.

Apps zur Reisevorbereitung

Um günstige Urlaubsflüge zu finden, eignet sich zum Beispiel die App von Swoodoo. Mit dieser App lassen sich Flugpreise ganz einfach vergleichen. Swoodoo durchsucht über 100 Reisewebsites und Fluggesellschaften nach den günstigsten Flügen weltweit. Man kann online oder telefonisch buchen. Außerdem ist es mit der Applikation möglich, seine Suchergebnisse ganz einfach via Mail an Freunde und Familie, Geschäftspartner oder Bekannte zu senden. (iPhone, Deutsch, kostenlos)

Wenn man im Ausland Hotels, Flüge oder einen Mietwagen sucht, dem kann die App KAYAK weiterhelfen. Mit dieser App ist es beispielsweise möglich, den eigenen Reiseplan zu verwalten oder den Status seines Fluges zu verfolgen und so Flugänderungen frühzeitig zu erfahren. Möchte man gleich an Ort und Stelle buchen, wird man zum jeweiligen Anbieter weitergeleitet. (iPhone, Android, Windows Mobile 7, Nokia, deutsch, kostenlos)

Apps für Unterwegs

Egal, wohin die Reise geht – am einfachsten kann man sich in fremden Ländern mit der Sprache Englisch verständigen. Hier ist die App dict.cc zu empfehlen. Praktisch ist, dass die Wörter schon während der Eingabe erscheinen und man somit viel Zeit spart. Die Eingabesprache kann durch ein Tippen auf die Flagge verändert werden. Ein weiteres dickes Plus der App ist, dass sie offline funktioniert, das heißt, es fallen im Ausland keine Roaminggebühren an. (iPhone, deutsch/englisch, kostenlos)

Sucht man ein Kino, eine Apotheke, ein Restaurants oder einen Freizeitpark – sollte man sich die App Around Me herunterladen. Diese Applikation ermittelt über Satellitenortung oder Mobilfunkzelle den eigenen Standort und zeigt dem Benutzer (mit Entfernung, Telefonnummer und Straßenkarte), was es in der Umgebung zu finden gibt. (iPhone, deutsch, kostenlos)

Um sich auf den Straßen im Ausland zurechtzufinden, ist OffMaps2 eine gute Wahl. Man lädt ganz einfach vor dem Urlaub zu Hause Land- und Stadtkarten auf sein Handy. Vor Ort braucht man dann nur noch GPS und schon wird man von der App lokalisiert. Egal, ob man den kürzesten Weg zum Meer, ein schickes Restaurant oder einfach nur zurück zum Hotel finden möchte, die App kann orientierungslosen Urlaubern unter die Arme greifen. Auch bei dieser App ist, wie der Name schon sagt, keine Internetverbindung nötig. (iPhone, deutsch, 0,79 Euro)

Auf Reisen können sich oft viele Fragen stellen oder Vorfälle ereignen, auf die man nicht gefasst ist. Was kann man zum Beispiel tun, wenn das Gepäck beschädigt ankommt oder unterwegs verloren gegangen ist? Mit der App Ihre Passagierrechte/Your Passenger Rights kann man nun Antworten finden. Neben den Rechten von Passagieren bei einer Flugreise liefert die Applikation zusätzlich auch Informationen für Bahnreisende. Die App informiert über die Rechte, die man hat, wenn man innerhalb der Europäischen Union reist. (iPhone, deutsch, englisch, kostenlos)

Tags: , , , , ,